Großes Grundstück mit freistehendem Einfamilienhaus in der Gartenstadt Möser

Zurück

Details der Immobilie

ID
2020/SK/FS14
Ort
39291 Möser
Objektart
Haus
Zimmer
5
Wohnfläche
100,00 m²
Grundstücksfläche
2.042,00 m²
Nutzfläche
100,00 m²
Gesamtfläche
100,00 m²
Baujahr
1960
Schlafzimmer
4
Badezimmer
1
Ausstattung
sanierungsbedürftig
Letzte Modernisierung
1991
Bauweise
massiv
Erschließung
erschlossen
Unterkellert
unterkellert
Kaufpreis
215.000,00 €
Courtage
6,95%

Infrastruktur

Weitere Ausstattungsmerkmale

Tageslichtbad
Gartennutzung
Sat-TV Gerät

Angaben zum Energieausweis

Art
Verbrauchsausweis
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl

Objektbeschreibung

Wir verkaufen in Möser ein 2.042 m² großes Grundstück mit Baumbestand und einem sanierungsbedürftigen, freistehenden Einfamilienhaus.
Gelegen ist das Grundstück am Fenn, einem 25 ha großen Angelsee.

Auffallend sind an diesem Grundstück sind der alte Baumbestand, vorwiegend Laubbäumen. Aber auch einige Obstgehölze sind auf dem Grundstück gepflanzt worden.

Das 1960 erbaute freistehende Einfamilienhaus ist größtenteils unterkellert und verfügt auf seinen ca. 100 m² Wohnfläche im Erd- und ausgebauten Dachgeschoss über 5 Zimmer, einer Küche und einem Badezimmer. Zum Angelsee mit seinen bewaldeten Ufern hin wurde eine große Terrasse errichtet, die zum Entspannen einlädt.

Bis auf die Türen, Fenster und die Heizungsanlage (Ölheizung) von Vissmann, die Anfang der neunziger Jahre erneuert worden sind, ist das Haus in seinem Urzustand belassen worden. Es wurde ebenfalls in den neunziger Jahren noch ein Anbau am Haus gebaut, der als Garage für 2 PKW mit separaten Toren genutzt wird. Außerdem wurde ebenfalls in diesen Jahren ein separates Gebäude auf dem Grundstück errichtet, das Platz für einen Büroraum, ein Badezimmer und einen Flur bietet. Ansonsten sind diverse Sanierungsarbeiten der soliden Grundsubstanz des Hauses notwendig. Besonders die elektrische Anlage, die Heizungsanlage und die sanitäre Einrichtung des Hauses entsprechen nicht mehr ganz den heutigen Wohnansprüchen.
Auf dem Grundstück sind die notwendigen Hausanschlüsse für Strom (Kraftstrom), Wasser und Abwasser vorhanden. Der Gasanschluss ist auf der Anliegerstraße verlegt und lässt sich problemlos auch in das Haus verlegen.
Eine Internetverbindung von über 100 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit kann geordert werden.

Lage

Möser ist eine Gemeinde im Jerichower Land und ist von je her ein beliebter Wohnort. Durch die weitreichende Natur auf der einen Seite und die Nähe zur Landeshauptstadt Magdeburg auf der anderen Seite, genießen die Bewohner sowohl die Vorzüge ländlicher Idylle, als auch die kurzen Wege in die Stadt. Durch die geringe Entfernung zu Magdeburg profitiert Möser ungemein von dessen ausgezeichneter Infrastruktur. Die Gemeinde Möser nordöstlich von Magdeburg liegt vier Kilometer von der Elbe entfernt. Verkehrstechnisch gut gelegen, gelangt man über die B1 zur Landeshauptstadt Magdeburg oder zur Kreisstadt Burg. Die nächstgelegenen Autobahnanschlussstellen sind „Lostau/ Hohenwarthe“ und „Burg-Zentrum“ an der A2. Die Verkehrsmittel des ÖPNV sind fußläufig erreichbar. Durch das Gemeindegebiet verläuft die A2. Durch Möser führt die Bahnstrecke Berlin-Magdeburg. Im Ort gibt es einen Bahnhof.


Der Ort wird von der Bundesstraße 1 durchquert und dadurch auch an die 2 km entfernte Bundesautobahn 2 angeschlossen. Möser hat keine bedeutenden industriellen Ansiedlungen. Die Wirtschaft im Ort ist geprägt von kleineren Handwerksbetrieben wie Dachdeckern, Klempnern und vor allem Gärtnereien. Eine Grundschule und eine Sekundarschule sind im Ort vorhanden.
Die Kindertagesstätte wurde geschlossen und zum September 2008 in einem Neubau mit der Einrichtung Schermen zusammengelegt. Eine Bank, Ärzte und Verbrauchermarkt sind im Ort vorhanden. Haltepunkte der öffentlichen Verkehrsmittel, gastronomische und kulturelle Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar.

Ausstattung

- Bitumengedecktes Dach mit Teilisolierung
- Doppelt verglaste, thermoisolierte Fenster
- Ölheizung von Vissmann
- Tageslichtbad mit Badewanne
- Hausanschlüsse für Wasser und Abwasser, Strom und Telefon/ Internet
- Rollläden im Obergeschoss und an den Fenstern der hinteren Hausseite
- Überwiegend unterkellert
- 2 Schornsteine mit je 2 Zügen
- Anbau mit 2 Garagen
- Separates Gebäude mit Büro und WC
- Energieausweis

Sonstige Angaben

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige Anfragen mit Angabe von Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können. Alle Angaben haben wir vom Auftraggeber erhalten, für deren Richtigkeit wir keine Gewähr übernehmen können.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf/-vermietung vorbehalten.

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Steffen König

Immobilien-Anfrage

* Pflichtangabe